Neues Stabsfahrzeug für den THW-Ortsverband Hamburg-Altona

Hamburg den 01 Juni 2012

Am Freitagabend konnte der Ortsverband ein neues Stabsfahrzeug übernehmen. Der Mercedes Vito wurde von der THW Landeshelfervereinigung über eine Lotteriespende finanziert.

Manfred Düll, im Vorstand der THW-Landeshelfervereinigung und ehemaliger Ortsbeauftragter des Ortsverbandes Hamburg-Altona übergab das Fahrzeug bei Dienstbeginn an den Ortsverband und wünschte „Allzeit gute Fahrt“.

Der Vito hat 9 Sitzplätze, Klimaanlage, einen verlängerten Radstand und ersetzt den in die Jahre gekommenen weißen VW-Bus.

Fotostrecke:

Fotos: H. Bojarra

735 views

Dieser Beitrag wurde unter Artikel veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.