Fregatte Hamburg zu Besuch beim THW Hamburg-Altona

DSC_5268_1024Als Werftlieger für viele Monate bietet die Fregatte „Hamburg“, die eine Patenschaft mit dem THW Hamburg verbindet, für die Besatzung im Moment wenig Abwechslung. Die Einladung von Bernd Balzer und dem THW-Hamburg Altona wurde von einer Gruppe der Stammbesatzung der F 220 gerne angenommen.

Mit dem THW-Bus trafen unsere Freunde am Freitagabend im Ortsverband ein. Nach zünftigem Grillen folgte der obligatorische Kiez-Besuch.

Am Samstag folgte ein Besuch im Alten Land beim Obsthof Fick, bei dem zunächst ein Einblick in den Apfelanbau bot. Natürlich wurden auch die Produkte wie Äpfel, Apfelsaft und Obstbrände probiert.

Eine norddeutsche Tradition verbindet sportliche Betätigung und Geselligkeit in der Natur: Das Boßeln. Pünktlich zum Beginn der Runde riss der Himmel auf und die Hamburger Sonne verwöhnte die boßel- und trinkfreudige Gesellschaft aus Marine und THW, bevor erneut der Gill angeheizt wurde.

DSC_5247_1024DSC_5269_1024DSC_5276DSC_5298DSC_5301DSC_5308DSC_5335DSC_5341

342 views

Dieser Beitrag wurde unter Artikel veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.