Werde BUFDI im THW Hamburg-Altona

Schulabschluss geschafft? Die Rente ist in Sicht? Noch keine Idee was dann kommt? Wie wäre es mit einem Bundesfreiwilligendienst (BFD) beim Technischen Hilfswerk?!
Der BFD ist ein Bildungs- und Orientierungsjahr und damit für alle Altersgruppen geeignet. Neben einem abwechslungsreichen Tätigkeitsfeld erhalten alle BFD-Leistenden vielfältige Weiterbildungsangebote und sammeln spannende Erfahrungen.
Das vielfältige Angebot der Einsatzstellen bietet allen Interessierten ein spannendes Aufgabengebiet mit neuen Ideen und Perspektiven. Dabei spielt das Alter keine Rolle. Wer Lust hat Neues zu lernen, zuverlässig und verantwortungsvoll in einem starken Team arbeiten möchte, ist beim THW genau richtig.

Wir bieten
• Attraktives Seminarangebot
• Möglichkeit interessante Kontakte zu knüpfen
• Neue Herausforderungen
• Pädagogische Begleitung
• Qualifiziertes Zeugnis nach Beendigung
• Einblicke in die Arbeitswelt des THW

Die Tätigkeitsfelder

Entdecke Deine Talente in vielfältigen Aufgaben-bereichen:

• Öffentlichkeitsarbeit
• Jugendarbeit
• Veranstaltungsmanagament
• Technisch ausgerichtete Betreuungsleistungen
• Verwaltung und Ausbildung
• …

Eckdaten
• Engagement Dauer: meist 12 Monate, aber auch 6-18 Monate möglich
• Arbeitszeit: Vollzeit 39 Wochenstunden
• Taschengeld in Höhe von 402 € +Fahrtkostenzuschuss von 50 €
• Urlaubstage: 30 Tage
• Seminare: mindestens 25 Seminartage

Bewerbungsverfahren
Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, tabellarischer Lebenslauf mit Informationen über den schulischen Werdegang, Passbild und Kopie des letzten Zeugnisses direkt an:
poststelle.lvhhmvsh@thw.de – „Stichwort Ortsverband Hamburg-Altona!“