Fortbildung Havarie-Kommando

Kommt es im nördlichen Küstenbereich zu einem Seenotfall: Schiff havariert, Ölteppiche und ähnliche Substanzen die auslaufen, arbeitet die THW Fachgruppe Ölschaden, mit dem Havarie-Kommando im gesamten nördlichen Küstengebiet zusammen. Dabei berichten die Kameraden der Fachgruppe Ölschaden von einem Havarieunfall zu Anfang der Kooperation mit dem Havarie-Kommando und einem aktuelleren Beispiel in der sich die Zusammenarbeit verbessert hat nach einer jahrelangen Zusammenarbeit. Das THW unterstützt hierbei mit ihrer Transportkomponente, um das schwere Gerät des Havarie-Kommandos zu transportieren und die Personalstärke, um die Gerätschaft zu bedienen. Jährlich übt das Havarie-Kommando Großschadenslagen mit internationalen Partnern und dem THW zusammen für den Ernstfall

Dieser Beitrag wurde unter Artikel veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.