Polterabend mit THW-Beteiligung

Hamburg den 07. Juni 2012

Wenn ein Brautpaar einen zünftigen Polterabend ausrichtet, beide beim THW aktiv sind, der Ehemann als Zugführer tätig ist und der Ortsverband über eine Fachgruppe Räumen verfügt…

… darf sich das Brautpaar nicht wundern, wenn bei diesem besagten Polterabend schweres Gerät anrückt.

Das Thomas und Sabrina Franke mit allem rechnen mussten, war klar und es wäre doch auch Schade gewesen, wenn dieser speziellen „Einsatz“ nicht stattgefunden hätte.

Das Ladungsgut der Radladers war vergleichsweise bescheiden, worüber das Brautpaar auch nicht böse war, gefegt wurde trotzdem fleißig.

Fotostrecke:

Fotos: H. Bojarra und A. Möller

619 views

Dieser Beitrag wurde unter Artikel veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.