Tag der offenen Tür beim THW Hamburg-Altona am 09.09.2017

Am 09.092017 öffnete das THW Hamburg-Altona seine Tore und Türen für interessierte Besucher. Rund 500 Altonaer, Familen und Freunde folgten der Einladung und ließen sich die Fähigkeiten, Einsatzoptionen, Fahrzeuge und Geräte zeigen. Besondere Neugier wurde der Jugendgruppe des THW entgegengebracht, die unter der Leitung von Marco Schröder den vielen Kindern Rede und Antwort standen.

Natürlich standen neben dem Bevölkerungs- und Katastrophenschutz auch spielerische Möglichenkeiten im Vordergrund, mit den Einsatzkräften ins Gespräch zu kommen. So war das „Radlader-Bowling“ ebenso ein Highlight, wie die Möglichkeit, den großen Brückenbaukran mittels Fernbedienung zu steuen, eine Holzscheibe mit einem „THW“-Logo mittels Brandzeichen zu verschönern, Enten zu angeln, Kuchen, Döner und Bratwürste zu essen und gemeinsam bei einem Getränk zusammen zu sitzen.

Unseren Helfern war es eine Freude, ihren Familien und allen Hamburgern unsere Einsatzorganisation für unsere Hansestadt und ganz Deutschland näher zu bringen. Vielen Dank für Euren Besuch!

1 views

Dieser Beitrag wurde unter Artikel veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.