Helfersprecherwahl: Sven Eichner wiedergewählt

Hamburg den 18. November 2011

Am Freitagabend fand die Helfersprecherwahl im Ortsverband Hamburg-Altona statt. Die Institution des Helfersprechers beim THW ist das, was bei einer Firma der Betriebsrat bzw. der Personalrat ist.

Von den drei Kandidaten konnte Sven Eichner die meisten Stimmen auf sich vereinigen. Als Helfersprechervertreter wurde Jörg Stange gewählt.

Nach der Wahl bedankte sich der neue Helfersprecher für das Vertrauen der Helfer. Es ist die zweite Amtsperiode, sowohl für Sven Eichner als auch für Jörg Stange. Beim ersten Mal sei er etwas in die Rolle gedrängt worden, hat nun aber Spaß daran, im OV mitzugestalten und deshalb habe er sich gerne wieder als Kandidat aufstellen lassen, betonte Sven Eichner.

Als Wahlleiter bewährten sich Dieter Buch und Erk Völschau, die souverän die Veranstaltung durchführten.

Fotostrecke:

598 views

Dieser Beitrag wurde unter Artikel veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.